2023

Kammerjäger ist ein Beruf mit Zukunft

Bei dem Ausdruck Kammerjäger handelt es sich um eine Bezeichnung eines Schädlingsbekämpfers. Dabei meint man damit insbesondere die Bekämpfung innerhalb von geschlossenen Räumlichkeiten. Im Rahmen dieses Berufsbildes hat man zudem eine große Verantwortung, da man das Ungeziefer so beseitigen muss, dass die Bewohner oder auch die anderen Besucher des Hauses durch die Beseitigung der Schädlinge nicht beeinträchtigt werden, insbesondere aus gesundheitlicher Sicht gesehen. Es ist daher wichtig, dass man sich vor der aktiven Bekämpfung ein genaues Bild über den vorhandenen Befall macht, sodass man gezielt arbeiten kann und vor allem auch die passende Menge an Bekämpfungsmitteln einsetzen kann.